Seiten

Montag, 1. Februar 2010

Harter Kampf- gerechtes Ergebnis

Unser Spiel am Sonntag um den Aufstieg gegen die Schachfreunde Frankfurt 1 endete letztendlich 4:4. Zwar hab' ich es geschafft, in der letzten noch laufenden Partie beim Stand von 4:3 für uns eine bessere Stellung noch zu verlieren -was echt mal wieder eine klasse Leistung von mir war- aber dennoch hatten wir davor auch etwas Glück und somit geht das Resultat meiner Meinung nach in Ordnung.
Da wir einen Mannschaftspunkt Vorsprung auf unsere Gegner hatten, sind wir nun immer noch Tabellenführer. Darüber hinaus haben wir bei drei noch zu spielenden Runden das leichtere Restprogramm. Also...Verbandsliga (Süd!), wir kommen...:)
Hier nochmal die Einzelergebnisse:
SK Gründau 1 - Sfr. Frankfurt 1921 1
Felczer, Kevin - Von Auer, Ulrich ½:½
Kuhn, Ulf - Maeder, Karl-Heinz 1:0
Bialas, Bernhard - Orlinski, Wolfgang ½:½
Simon, Carlo - Biller, Helmut 0:1
Meier, Lars - Thieme, Hans 1:0
Schulte, Marius - Calvi, Stefan 1:0
Hahn, Florian - Barten, Stephan 0:1
Tautz, Hendrik - Wagner, Dirk 0:1

Hier könnt ihr euch die Tabelle ansehen und hier gibt es -sehr bald- nochmal den Bericht von Spiel aus objektiver schachlicher Sicht.
Bei Gelegenheit werde ich auch mal meine Partie posten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen