Seiten

Freitag, 4. Juni 2010

Rhein Main Open Tag 3

Heute war nur eine Runde beim Rhein Main Open zu spielen. Für mich lief es nicht ganz so toll. Nach 4 Stunden Spielzeit hatte ich verloren gegen Lukas Fiderer, ein Spieler in meinem Alter mit 2150 DWZ. Ärgerlich, aber kein Beinbruch. Er hat einfach sehr gut gespielt. Mal sehen, was morgen auf mich zukommt.
Thorsten konnte heute einen riesen Erfolg verbuchen. Er spielte gegen GM Hedinn Steingrimmson und konnte mit Weiß in einem sehr taktischen Nimzoinder gewinnen. Dazu Glückwunsch! Er hat nun 4/4 und wird morgen wahrscheinlich gegen GM Igor Khenkin, den an 1 Gesetzten, spielen.
Norbert konnte heute auch gewinnen und steht nun auch bei guten 2,5 Punkten. Christopher spielte heute Remis und hat nun 3 Punkte. Das ist auch sehr gut.
In einer Stunde sollte dann so langsam die Auslosung kommen, hier ist sie zu finden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen