Seiten

Samstag, 9. Juli 2011

Tierduell steht nun an

In Runde 4 beim Karl Mala Open spielen...

gegen...


Abgesehen davon kann ich bis jetzt zum Turnier noch nicht viel sagen. In Runde 1 habe ich gegen einen Gegner mit 1600 gewonnen. Fragt aber bitte nicht wie, normalerweise hätte ich verlieren müssen. In Runde 2 gegen einen guten IM konnte ich mit Schwarz schnell Vorteil in der Eröffnung erreichen und stand dann lange gut. Es war eine sehr interessante Partie, nach dem Turnier werde ich sie mal posten. Allerdings zog ich am Ende den Kürzeren. In Runde 3 spielte ich gegen Getränkekisten, Konservendosen, Nudeln, Gemüse und was nicht noch alles in einen Lebensmittelladen gehört. Kurz gesagt, ich musste arbeiten, konnte deshalb nicht spielen und lies mich für die Runde von der Auslosung deaktivieren. Morgen wird es wahrscheinlich in jedem Fall zwei nominell schwächere Gegner geben, da muss gewonnen werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen